Kreativität erfordert
den Mut,
Risikos einzugehen


Anfang

Ich kann mittlerweile auf 12 Jahre Erfahrungen zurückgreifen. Bereits in jungen Kinderjahren hat meine Mutter mir mein erstes Kohle-Kreide-Set geschenkt, was den Stein ins rollen gebracht hat. Zeichnen wurde von da an meine Passion. Ich schulte mein Auge über die Jahre für das Detail und entwickelte, nicht nur ein zeichnerisches Können, sondern auch einen geschulten Blick für Ästhetik und Design.


Der Grundstein für meinen weiteren Werdegang war also gelegt. Ich begann mit 16 Jahren eine schulische Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin, welche ich mit 19 Jahren als staatlich geprüfte Gestaltungstechnische Assistentin mit der Fachhochschulreife abschloss. Darauf folgend begann ich das Studium in Kommunikationsdesign an der FH Dortmund. Während des Studiums haben sich meine Interessen und Schwerpunkte vertieft, sodass ich mich während des Studiums 2016 selbstständig gemacht habe. Zudem bin ich bei den Ruhr Nachrichten als Grafikerin angestellt.

Im September 2018 habe ich mein Studium "Bachelor of Arts - als Kommunikationsdesignerin" abgeschlossen. Treu dem Motto „Lebenslanges Lernen“ strebe ich stetig an mich weiterzubilden, so habe ich im Sommer Semester 2019 an der FH Dortmund den Master in Editorial Design begonnen.